BornheimerBürgerstiftung
"Unsere Kinder - Unsere Zukunft"
Kinder

20 Jahre Bürgerstiftungen in Deutschland

Aktuelles

Sängerin, Ela Frei bei ihrem Benefizkonzert in der Klosterkirche Walberberg.    FOTO: WEBER
Sängerin, Ela Frei bei ihrem Benefizkonzert in der Klosterkirche Walberberg. FOTO: WEBER

"Ela-gant und voller E-lan"

Unbeschreiblich „ela-gant", voller „Ela-n" und auf der Bühne unbedingt in ihrem „Ela-ment" - so kündigte Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Volker Groß die Sängerin Ela Frei an, die am Samstag und Sonntag jeweils vorausverkauftem Haus in der Klosterkirche der Domäne Walberberg zwei Konzerte zugunsten der Bornheimer Bürgerstiftung gab.

Weiterlesen …

Spaß am Klettern, Balancieren, Turnen
Spaß am Klettern, Balancieren, Turnen

„Bewegungsfreude wecken bei bewegungsmüden Kindern“

Spaß am Klettern, Balancieren, Turnen – einfach Spaß an der Bewegung soll durch das neue Sport-Projekt der Elterninitiative „Pusteblume“ entstehen.
Spannende Anreize dafür bietet die neue Bewegungslandschaft, die sich der Kindergarten mit Unterstützung der Bornheimer Bürgerstiftung anschaffen konnte.

Weiterlesen …

Neue Tageseinrichtung für Kinder Rilkestraße

Neue Tageseinrichtung für Kinder Rilkestraße
Vorhang auf und Bühne frei“ hieß es am Samstag, 6. Mai 2017, als die städtische Tageseinrichtung für Kinder Rilkestraße zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen hat und in diesem Rahmen das große Finale des Zirkusprojektes präsentierte...

Weiterlesen …

Gewinn aus Quiz-Show soll Kindern zugute kommen

Ihr wohl prominentester Förderer zahlt wieder ein: Comedian Bernd Stelter „buzzerte" sich gemeinsam mit Komikerin Mirja Boes durch die ARD-Sendung „Quizduell", moderiert von Jörg Pilawa, und erstritt 7500 Euro, die er der Bornheimer Bürgerstiftung „Unsere Kinder – Unsere Zukunft" zur Verfügung stellen möchte...

Weiterlesen …

Bernd Stelter
Bernd Stelter

Bernd Stelter gewinnt Quizduell für Bornheimer Bürgerstiftung

Buchstäblich in der letzten Sekunde „buzzerte“ sich der Bornheimer Kabarettist Bernd Stelter am vergangenen Freitag mit der richtigen Antwort auf die letzte Frage in den Quiz-Olymp...

Weiterlesen …

„Dschungelcamp“ der Rheinflanke
„Dschungelcamp“ der Rheinflanke

Bornheimer Bürgerstiftung fördert „Dschungelcamp“ der Rheinflanke

In den diesjährigen Sommerferien stand beim Team vom Jugendbus der Rheinflanke eine Outdoorfreizeit auf dem Programm. 10 Jugendliche hatten 5 Tage Gelegenheit, einmal ein Leben ohne Strom und ohne Handynetz kennen zu lernen, dabei über dem Lagerfeuer selber zu kochen und ihre Freizeit mit Klettern, Bogenschießen oder Höhlenerkundungen zu verbringen.

Weiterlesen …

Lustiger Auftritt: Zwei Schüler der fünften Klasse machen sich als Clowns einen Spaß beim Zeitungslesen

Mit Zauberei und Einrad ins Neue Schuljahr

BORNHEIM. Sorgfältig zerschneiden die beiden Zauberkünstler Joel und Luca die Krawatte von Christoph Kaletsch, dem stellvertretenden Leiter der Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten. Dann lassen sie das gute Stück in einem schwarz-roten Behälter verschwinden. Die beiden Fünftklässler sprechen ihre Zauberworte, und einen Augenblick später holt einer von ihnen die Krawatte hervor.

Weiterlesen …

Veranstalter Michael Schindewolf und Schulleiterin Gertrud Meier mit Sponsoren

Sie wollen Kinder stark machen

Die Bornheimer Bürgerstiftung und die Frauen Union unterstützen das Projekt „Gewaltprävention“ an der Johann-Wallraf-Schule, das auf Selbstbehauptung setzt. Wie können sich Kinder in einer potenziell gefährlichen Situation verhalten, wenn sie alleine unterwegs sind? Mit dieser Frage beschäftigte sich das an Viertklässler gerichtete Projekt „Gewaltprävention“, das seit Januar in den drei vierten Klassen der Bornheimer Johann-Wallraf-Schule unterrichtet und jetzt abgeschlossen wurde.

Weiterlesen …